FAQ

Frequently Asked Questions

(Häufig gestellte Fragen)



Für wen genau ist talknow?


talknow ist für all diejenigen, die ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden ernst nehmen und an bzw. mit sich selbst wachsen wollen. Es ist für Personen, die derzeit mit einem Konflikt konfrontiert sind (z. B. Frustration am Arbeitsplatz, vor wichtigen Entscheidungen stehen, Meinungsverschiedenheiten auf allen möglichen Beziehungsebenen, sexuelle Identitätskrisen etc.), für all diejenigen, die durch Anwenden positiver Psychologie und Ressourcenausschöpfung eigene maximale Potenziale erreichen wollen oder einfach nur mal ein offenes Ohr gebrauchen können.


Wir bringen Sie in Kontakt mit ausgebildeten Berater*innen, die Ihnen helfen können, Ihr Wohlbefinden durch Kommunikation zu verbessern. Egal, wie groß oder klein Ihr Anliegen zu sein scheint, es ist bei talknow gut aufgehoben und kann gemeinsam mit einem unserer Profis gelöst werden. talknow begleitet Sie auf dem Weg zu einem positiveren Allgemeinbefinden, ist Lebensbegleiter bei Krisen, Alltags-Challenges, Entscheidungsschwierigkeiten etc., aber auch beim Schreiben von Erfolgsgeschichten!



Für wen ist dieser Service NICHT geeignet?


Obwohl unsere Berater*innen ausgebildete Psycholog*innen, Berater*innen, Therapeut*innen, Coaches etc. sein können, bietet talknow keinerlei Angebot für psychisch erkrankte Menschen, ist KEINE Therapie und ersetzt diese auch in keinster Weise. Wenn Sie diagnostiziert wurden oder glauben, dass Sie klinische Symptome einer psychischen Erkrankung haben, bitten wir Sie dringend, sich an geeignete Stellen in Ihrer Nähe zu wenden oder eines der vielen hilfreichen Online-Angebote für Psychotherapie in Anspruch zu nehmen. talknow ist auch NICHT ein Ort für Personen, die therapeutische Dienstleistungen suchen für:


  • Klinische Depression und/oder Angstzustände
  • Suizidgedanken
  • Bipolare Störung
  • Schizophrenie
  • Drogenmissbrauch
  • Selbstbeschädigung
  • Halluzinatorische Erfahrungen
  • Sucht
  • Andere DSM-V-Pathologien, die oben nicht aufgeführt sind.


Sollten Hinweise/Tendenzen bestehen, dass Sie doch therapeutische Hilfe benötigen, wird Ihnen dies von unseren geschulten Berater*innen unmittelbar mitgeteilt und Sie werden an zuständige Adressen weitergeleitet.


Wenn Sie mit talknow-Berater*innen über unhöfliche, sexuelle oder anderweitig beleidigende Inhalte sprechen, die an die Berater*innen gerichtet sind, führt dies zur sofortigen Kündigung und Sperrung Ihres Kontos.



Warum sind die Berater unterschiedlich teuer?


Unsere talknow-Berater*innen werden in 4 Kategorien, basierend auf ihrer bisherigen Berufserfahrung und nicht etwa ihrer Qualität bzw. Expertise, eingeteilt. Diese Kategorien sind Expert, Senior Expert, Exclusive und Elite. Besonders bei diesem Thema legen wir großen Wert auf Transparenz und Übersichtlichkeit – deshalb wissen Sie immer genau, welche Kosten bei welcher Kategorie auf Sie zukommen werden.


talknow garantiert Ihnen Professionalität und Effektivität, unabhängig von der Beraterstufe. Jede Beraterin, jeder Berater ist anders – alle bringen ihre ganz eigene Persönlichkeit und Stärken zum Ausdruck. Darüber hinaus ist die Mindestzeit-Buchung für jede Beraterstufe unterschiedlich und somit natürlich auch die Tiefe der Interaktion. Je nach Länge werden die Beraterpreise angepasst und können auf den einzelnen Berater*innen-Profilen im Voraus eingesehen werden.



Muss ein Vertrag mit talknow abgeschlossen werden bzw. fallen monatliche Kosten an?


Absolut nicht. Bei talknow fallen nur bei Buchung Kosten an, ganz ohne Vertragsbindung. Es muss nur der Einzelpreis bezahlt werden. Eine Preisübersicht finden Sie jeweils auf den Berater*innen-Profilen – ganz unkompliziert, ohne versteckte Kosten oder monatliches Abonnement.



Ist es sicher? Ist es vertraulich?


Die Antwort ist ganz klar ja. Absolut.


talknow hat selbstverständlich eine strikte No-recording-Politik. Das bedeutet, keine Videoaufnahmen, keine Aufnahme jeglicher Konversationen, keine Datenaufzeichnung und keine Mitschriften. Besonders in Zeiten der heiklen Debatten rund um digitale Datenüberwachung und der Tatsache, dass wir ein Online-Beratungs-Unternehmen sind, das mit besonders sensiblen und persönlichen Daten umgeht, ist uns dieses Thema ein besonders wichtiges Anliegen. Die Beratung bei talknow wird auf höchstem Qualitätsstandard stattfinden.


talknow arbeitet auf einem sicheren, verschlüsselten Netzwerk. Alle Video-Unterhaltungen werden von einem ebenso sicheren Drittanbieter namens „Tokbox“ unterstützt. Dieser Service wird selbstverständlich keinerlei Daten über Ihre Unterhaltung aufzeichnen, geschweige denn speichern.


Alle Basisdaten (Name, Adresse, Kontodaten), die Sie für Ihr Profil oder Ihre Abrechnung angeben, werden ausschließlich auf unserem verschlüsselten und sicheren Server zwischengespeichert. Wir verkaufen oder teilen Ihre Daten nicht.


Außerdem haben alle talknow-Berater*innen vor Antritt der Beratung eine Datenschutz- und Verschwiegenheitsklausel unterzeichnet. Das heißt, sie sind zur Verschwiegenheit verpflichtet, wenn es um Ihr persönliches Leben geht. Dies beinhaltet ebenfalls, dass Ihre Informationen unternehmensintern, sprich vor anderen talknow-Berater*innen, Administratoren und Unternehmenseigentümern privat bleiben.


Kurzum: Sie und Ihre persönliche Beraterin, ihr Berater sind die einzigen Personen, die über Ihr Gespräch Bescheid wissen. Im Falle einer Supervisionsbesprechung und zwecks Verbesserung der Beraterqualität, könnten unternehmensintern Fälle besprochen werden – aber auch in diesem Fall nur in komplett anonymisierter Form.



Was passiert, wenn ich nicht zufrieden bin?


Wir haben eine Kundenzufriedenheitsrate von über 95 %. Nichtsdestotrotz – wenn Sie an irgendeinem Punkt in der Zusammenarbeit mit talknow unzufrieden sind, kümmern wir uns darum! Auch in puncto Kundenservice legen wir Wert auf einen hohen Standard.


Nutzen Sie dafür am besten unser allgemeines Kontaktformular, welches sich am Ende der Startseite befindet. Geben Sie uns doch bitte einige Details zu Ihrer Beschwerde an und wir werden uns schnellst- und bestmöglich darum kümmern.



Was genau kann ich von meinem Gespräch erwarten?


Persönlichkeit und Stil aller Berater*innen sind einzigartig. Die sich entwickelnde Dynamik wird auf einer sehr persönlichen Ebene stattfinden. Gerade deswegen und weil uns eine gute Passung besonders wichtig ist, bieten wir eine kostenlose 10-minütige Session an, bei dem Sie und die Berater*innen die Möglichkeit haben, sich näher zu kommen.


Ein Gespräch bei talknow zielt darauf ab, dass Ihnen bei der Beratung die vollste und aufrichtigste Aufmerksamkeit geschenkt wird und die Berater*innen Sie vorerst durch Ihr Anliegen führen. Dabei ist es vollkommen Ihnen überlassen, wie viel Informationen Sie mitteilen möchten und wie weit Sie sich den Berater*innen öffnen. Sich einer fremden Person anzuvertrauen, kann eine echte Herausforderung darstellen. Deshalb hören Sie auf sich selbst und erzählen auch nur das, womit Sie sich wohlfühlen. Die Beraterin, der Berater wird zunächst versuchen anhand konkreter Fragen ein umfassenderes Gesamtbild der Situation zu erhalten, um im Anschluss Anregungen für proaktive Lösungsstrategien zu geben und/oder mit Ihnen Ziele für die weitere Zusammenarbeit zu definieren.


Und denken Sie daran: Je mehr Sie bereit sind, sich in Ihrem Gespräch zu öffnen, desto besser kann die Beraterin, der Berater intervenieren. Um wirklich Verbesserungen zu sehen, müssen Sie offen dafür sein, Ratschläge der Berater*innen zu erhalten, mögliche „Hausaufgaben“ bzw. Handlungsveränderungen auszuprobieren und diese eventuell anhand weiterer Sitzungen zu vertiefen. Die Anzahl der Sitzungen ist ebenfalls Ihre ganz eigene Entscheidung und hängt von der Komplexität und der Dringlichkeit Ihres Anliegens ab.



Worüber wird mein Berater sprechen?


talknow-Berater*innen sprechen mit Ihnen über entscheidende Situationen im privaten und/oder beruflichen Leben, über Frustrationen, Probleme, Rückschläge, Enttäuschungen oder andere negative Emotionen, Gedanken, Erfahrungen, die Sie davon ablenken, Ihr Leben so zu führen, wie Sie es möchten.


Unsere Berater*innen geben Ihnen Zeit, Ihre Meinung zu äußern, bieten personalisierte Aktionspläne, um Ihre Herausforderungen anzugehen, und helfen dabei, selbst herauszufinden und zu erarbeiten, welcher Lebensstil für Sie am besten ist.



Woher weiß ich, ob ich die richtige Beraterin, den richtigen Berater ausgewählt habe?


Die Antwort auf diese Frage ist spezifisch und hängt von Ihren Bedürfnissen und Erwartungen ab. Wir wissen, dass jede Kundin, jeder Kunde einzigartig ist und seinen Präferenz-Schwerpunkt bei der Wahl einer Beraterin, eines Beraters anders setzt. Wir erkennen auch, dass es ziemlich schwierig sein kann, selbst zu wissen, wo man anfangen soll.


Keine Sorge, wir helfen Ihnen gerne dabei und bieten einen unentgeltlichen telefonischen/schriftlichen Matching-Service an. Geben Sie uns einige grundlegende Informationen über sich selbst, Ihre aktuellen Herausforderungen und was Sie von einem Berater erwarten. Wir werden Ihnen via Mailkontakt innerhalb von 24 Stunden antworten.


Klicken Sie lediglich auf den Button und überlassen Sie die Recherche uns – auch hier erfolgt alles selbstverständlich anonym!



Brauche ich eine spezielle Software oder Programme?


Nein, nicht wirklich. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse und eine Internetverbindung haben, sind Sie ziemlich gut ausgestattet.


Die Videokonversationen werden mit „Tokbox“ laufen. Keine Sorge, wir haben diesen Service absichtlich ausgewählt, da er absolut sicher und vertraulich ist.


Für Mac- und PC-Nutzer muss möglicherweise ein Plug-In installiert werden, sofern Sie Safari oder Internet Explorer verwenden (Chrome, Firefox usw. benötigen keine zusätzlichen Plugins). Doch auch hier keine Sorge – in diesem Fall werden Sie automatisch aufgefordert, das Plug-in herunterzuladen.


Wenn Sie ein Smartphone oder Tablet verwenden, müssen Sie die „Tokbox-App“ herunterladen. Ihnen wird ein automatischer Hinweis angezeigt, dem Sie schrittweise nachgehen können. Somit kann nichts mehr schiefgehen und die Session kann beginnen.



Kann ich ein anonymes Gespräch führen?


Sie möchten anonym bleiben? Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig und wir wollen Ihnen die Möglichkeit geben, nur so viel von sich selbst preiszugeben, wie Sie möchten. Deshalb wird lediglich Ihr selbst gewählter Benutzername an die von Ihnen gebuchte Beraterin bzw. Berater übermittelt. Den Benutzernamen können Sie jederzeit ändern, und er ist frei wählbar.



Was passiert, wenn der vereinbarte Termin von Ihnen nicht wahrgenommen werden kann?


Sie haben eine Sitzung gebucht, merken bei einem Blick in den Kalender aber, dass Sie bereits anderweitig verpflichtet sind? Kein Problem! Sie haben die Möglichkeit Ihren Termin rechtzeitig vorher zu stornieren (siehe AGB 2.3). Können Sie aus einem persönlichen Notfall heraus eine gebuchte Sitzung kurzfristig nicht wahrnehmen, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an das talknow-Team (storno@talknow.online).



Was passiert, wenn technische Störungen auftreten sollten?


Niemand kann sie leiden, doch treten sie häufiger auf, als den meisten lieb wäre: technische Schwierigkeiten! Sollte trotz beidseitigen, angemessenen, technischen Setups (WLAN etc.) eine Sitzung nicht stattfinden können oder für einen längeren Zeitraum unterbrochen werden, bemühen wir uns möglichst unkompliziert einen Ersatztermin mit Ihnen zu finden. Nehmen Sie dazu bitte telefonisch oder per Mail mit dem talknow-Team Kontakt auf (stoerung@talknow.online).