Coaching beginnen
post image
Serie Umgang mit Veränderungen: 1. Tipp Veränderungen annehmen – Ja, ich will!
Veronika Osterauer – Motivation & Selbstbewusstsein

Veränderungen begegnen uns nicht nur im beruflichen Umfeld, sondern auch im Privatem. Sie treten tagtäglich ein, teilweise auch ohne eigene Zustimmung oder Beeinflussung. 

Manchmal entscheiden wir auch etwas, das eine große Veränderung mit sich bringt und sind uns dann im Veränderungsprozess nicht sicher, ob die Entscheidung die Richtige war.

Eigene Entwicklung und Wachstum wäre ohne Veränderung nicht möglich. Jede Veränderung ist eine Chance etwas zu verbessen. Oft muss dabei allerdings die eigene Komfortzone verlassen werden und es kann mit Unannehmlichkeiten verbunden sein. Dadurch entsteht Verunsicherung.

Das ist ein ganz normaler Prozess bei Veränderungen! 

Wird die Veränderung angenommen und eine Entscheidung getroffen wie es weiter gehen soll, dann ist der richtige Weg eingeschlagen!

Mit einem klaren Commitment zur Veränderung einem „Ja, ich will“ ist eine Integration in den Alltag möglich und die eigene Lebensqualität kann verbessert werden. Unsicherheiten verschwinden schneller, wenn die nächsten Schritte klar sind. 

Nehmt Veränderungen an, trefft eigene Entscheidungen wie es für euch weiter gehen soll und seht in jeder Veränderung eine Chance zur Verbesserung! 

„Ja, ich will!“ ist der Anfang, um den nächsten Schritt in einer Veränderung zu gehen! 

Jetzt mit Veronika Osterauer zu diesem Thema sprechen.

← Zurück zur Übersicht