Blog

Über Geld sprechen lernen: Gehaltsverhandlungen clever angehen

Veröffentlicht von Walter Schaff in der Kategorie Karriere und Beruf

"Über Geld spricht man nicht." Diesen Spruch kennt jeder, obwohl es eher Mythos als Lebensweisheit ist. Hierzulande gehören Gespräche über Geld zu den größten Tabuthemen und genau das erschwert fast jeder Mitarbeiterin bzw. jedem Mitarbeiter in der eigenen beruflichen Laufbahn die Verhandlungen über das Gehalt und Gehaltserhöhungen. Haben Sie auch Probleme, mit Ihrem Chef oder Ihrer Chefin über Ihr Gehalt zu sprechen?


Lassen Sie sich finanziell nicht unterbuttern


Lohn kommt von Belohnung und das Verb von Honorar ist honorieren. Wenn Sie also gute Arbeit leisten und Erfolge für Ihre Firma erzielen, sollte Ihre Arbeit auch honoriert und belohnt werden. Leider gerät dieser Zusammenhang sehr häufig in Vergessenheit bei Mitarbeitergesprächen und bei dem Thema Gehaltserhöhung. Der Mangel findet seine Ursache sehr oft auf beiden Seiten. Zum einen fehlt es Ihnen häufig an Wertschätzung für Ihre eigenen Leistungen und auch an Mut, um Ihre Erfolge zu benennen und als etwas Besonderes herauszustellen. Auf der anderen Seite gibt es Vorgesetzte, die Ihre Mitarbeiter*innen systematisch kleinhalten, Ihnen in Feedbackgesprächen nur Fehler aufzeigen und dem Wunsch nach einer berechtigten Gehaltserhöhung trotz nachweislicher Erfolge nicht nachkommen.


Mit der richtigen Strategie zum Erfolg


Kennen Sie diese Situation? Dann wird es höchste Zeit, daran etwas zu ändern! Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unseren talknow-Karriereberater*innen. Echte Expert*innen aus der Unternehmenspraxis, darunter auch Manager*innen und Personalleiter*innen, entwickeln mit Ihnen die Argumentationsgrundlage und Strategie, damit Sie endlich das Gehalt bekommen, das Sie wirklich verdienen. Sie und Ihre beruflichen Leistungen sind mehr wert! Worauf warten Sie noch? Fangen Sie noch heute an, über Geld zu sprechen.


Connect for the better!


Herzliche Grüße

Ihr Walter Schaff

Jetzt mit Walter Schaff zu diesem Thema sprechen.

← Zurück zur Übersicht